Militär ich? Nein den ich bin Pazifist

Ich habe diese Woche eine weitere Rechnung für meinen nicht angetretenen Militärdienst erhalten, Unfug meiner Meinung nach.

Warum werden Leute dazu „gezwungen“ Krieg zu spielen obwohl Sie eigentlich komplett ungeeignet dafür sind. Gut ich könnte Zivildienst leisten nur betrachte ich dies ebenso als eine Verschwendung meiner Zeit, denn ich möchte nichts mit dem Militär zu tun haben.

Damals als ich den Aufruf zur Aushebung erhalten habe bin ich lieber zu einem Arzt gegangen und habe ihn davon überzeugt mir ein Unfähigkeitszeugnis zu attestieren obwohl wir beide der Meinung waren das ich den Dienst wohl trotzdem hätte antreten können. Nur war mir als bekennender Pazifist von Anfang klar das ich darauf absolut keine Lust habe.

Nun den bezahle ich wohl bis zu meinen dreisitzigsten Lebensjahr diese meiner Meinung nach ungerechtfertigten Abgaben für das Militär, weil ich muss. Ich finde es genauso nicht gerechtfertigt, dass bei der ganzen Emanzipation das, dass weibliche Geschlecht davon befeiert ist.

Militärdienst geleistet habe ich wohl trotzdem ein bisschen und das als Pazifist, nur für ein anderes Land ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei der NSA für die tolle Zusammenarbeit bedanken, danke für eure Untersützung es bedeutet mir sehr viel.

Nun den da wir gerade bei unsinnigen Gesetzen des Landes Schweiz sind die Billag Gebühren finde ich genauso ungerechtfertigt und trotzdem mache ich keinen Gebrauch von meinem Stimmrecht.  Warum nicht? könnte man sich fragen, dies betrachte ich genauso als eine Zeitverschwendung, lieber überzeuge ich einen Politiker von meiner Meinung und habe somit vermutlich mehr bewirkt als ein durchschnittlicher Stimmbürger welcher sein ganzes Leben von seinem Stimmrecht Gebrauch machte.

Es geht nicht darum Geld zu verlangen für Dinge die eigentlich niemand braucht, Geld bedeutet mir nicht sonderlich viel, es geht darum dazu gezwungen zu werden Geld für etwas zahlen zu müssen was meiner Moral und Überzeugung widerspricht.

 

 

Über den Artikel
Militär ich? Nein den ich bin Pazifist
Artikel Name
Militär ich? Nein den ich bin Pazifist
Beschreibung
Dieser Artikel handelt davon was ich vom Militär halte und wie ich mich erfolgreich davor drücken konnte.
Author
Publisher
Iknownothing
Publisher Logo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.