Verschlüsselung funktioniert auch in Zeiten der totalen Überwachung

Verschlüsselung sowie Geheimbotschaften funktionieren trotz totaler Überwachung des Internets nach wie vor noch immer.

Wenn jemand Beispielsweise eine Whatsapp Nachricht in Klartext verfasst kann diese natürlich gelesen werden, natürlich kann diese nicht jedermann lesen diese ist auch end zu end „verschlüsselt“.

Das jetzt ein Facebookmitarbeiter jedoch eine solche Nachrichten trotzdem lesen kann sollte meiner Meinung nachvollziehbar sein die Leute wären naiv wenn sie etwas anderes glauben würden.

Trotzdem in Zeiten von digitaler Überwachung sollte eines wohl gesagt sein Verschlüsselung funktioniert nach wie vor.

Nur sollten nicht die gängigen auf dem Markt verfügbaren Verschlüsselung verwendet werden.

Verschlüsselung in ihrem ursprünglichen Sinne dient eigentlich dazu einen „Text“ oder eine „Information“ für die Augen dritter unkenntlich zu machen.

Beispielweise wäre ja auch schon ein Anagramm oder Kryptogramm eine Verschlüsselung wichtig ist nur das der Leser und der Empfänger wissen wie die Nachricht zu entschlüsseln ist, Sie alleine sollten das Werkzeug dazu besitzen die Nachricht wieder zu entschlüsseln und lesbar zu machen.

Eine Anleitung dazu sollte jedoch nicht in Digitalerform gespeichert werden da diese ja auch wieder mitgelesen werden kann, desweiteren gibt es Entschlüsselungswerkzeuge zu allen gängigen und publiken Verschlüsselungsmethoden und falls es diese nicht gibt ist es nur eine Frage der Zeit bis es sie gibt.

Im Alter von 18 habe ich eine Verschlüsselungssoftware entwickelt mit einem eigenständigen Algorithmus er war und ist bis zum heutigen Tage einzigartig und funktioniert. Der Sender und Empfänger benötigten dazu nur die Software wo die Nachricht durchgejagt werden kann um diese wieder lesbar zu machen.

Das Problem an meiner Software ist jedoch genau das selbe wie bei jeder anderen Verschlüsselungssoftware sobald diese einem „Fachmann“ in die Finger kommt kann die Software dekompiliert werden und der Algorithmus entschlüsselt.

Meiner Meinung nach ist die einzige zu 100% sichere Methode eine Information in digitaler Form zu übermitteln ohne das diese von jemanden dritten gelesen werden kann, ist es den Algorithmus zur Ver- und Entschlüsselung  nicht in digitaler Form festzuhalten sondern in schriftlicher beispielsweise auf einem Stück Papier. Die Nachricht in verschlüsselter Form kann dann ohne Probleme „öffentlich“ in einem Forum, in einem E-Mail oder auf einem Facebook-post mitgeteilt werden, kein Problem. Da nur der Sender und Empfänger über den Algorithmus in nicht Digitalerform besitzen kann die Nachricht nur von diesen beiden ver- und entschlüsselt werden. Die entschlüsselte Nachricht sollte ebenfalls auf einem Stück Papier aufgeschrieben werden und nicht digital. Alle andere Informationen können ohnehin auf irgendeine Art und Weise mitgelesen werden.

Zugegeben der Aufwand ist enorm aber es ist meiner Meinung nach die einzige Methode eine verschlüsselte Nachricht in digitaler Form zu 100% sicher zu übermitteln.

Über den Artikel
Verschlüsselung funktioniert auch in Zeiten der totalen Überwachung
Artikel Name
Verschlüsselung funktioniert auch in Zeiten der totalen Überwachung
Beschreibung
Dieser Artikel handelt von Überwachung und Verschlüsselung und was man selbst dagegen unternehmen kann.
Author
Publisher
Iknownothing
Publisher Logo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.