Mach dieses Buch Fertig – das etwas andere Buch

Nichts reinkritzeln. Keine Knicke machen. Nichts draufkleckern. Und bloss nicht im Regen liegen lassen. Wir haben es alle von klein auf gelernt: Bücher muss man gut behandeln. Dass es aber unheimlich Spass macht, genau das nicht zu tun, zeigt dieses ideensprühende Buch: Bohre mit einem Bleistift Löcher in diese Seite. Dokumentiere dein Abendessen. Nimm das Buch mit unter die Dusche. Archiviere hier die Briefmarken all deiner Post. Schreibe mit dem Stift im Mund. Tobe dich auf dieser Seite aus, wenn du richtig sauer bist. Jede Seite dieses Buches wirkt wie ein Befreiungsschlag und setzt ungeahnte kreative Energien frei. Schaffen ist zerstören, sagt Keri Smith. Das Umgekehrte ist allerdings genauso richtig. Denn während man das Buch rundum fertig macht, entsteht ein witziges, spannendes und sehr individuelles Kunstwerk. Lass dich davon inspirieren und dann: Mach dein Buch fertig!

Wer ein Buch sucht welches nicht zwangsläufig bildet sondern viel mehr kreative und zerstörerische Energie freisetzt ist damit gut bedient.

Ich bin zwar leider immer noch nicht durch mit dem Buch aber ich hatte bestimmt ein paar tolle und kreativ anregende Stunden damit verbracht. Das Buch fordert zu ungehorsamen und Regelkonformen Verhalten auf und das war für mich genau das richtige zu dieser Stund.

Der richtige Zeitpunkt um für mich um Festzuhalten wie toll du bist Selina von ihr habe ich das Buch erhalten, Sie hat immer ein offenes Ohr für mich, ist sehr Aufmerksam und versteht es mich aufzuheitern, danke Selina, danke das es dich gibt 🙂

 

Über den Artikel
Mach dieses Buch Fertig - das etwas andere Buch
Artikel Name
Mach dieses Buch Fertig - das etwas andere Buch
Beschreibung
DIeser Artikel handelt um ein Buch welches nicht wirklich zum Lesen gedacht ist, vielmehr geht es darum dieses kunstvoll zu zerstören.
Author
Publisher
Iknownothing
Publisher Logo

1 thought on “Mach dieses Buch Fertig – das etwas andere Buch

  1. Hast du dich auch an dem Buch beteiligt weis ich gar nicht mehr 😉

    Das ein oder andere Katzenbild hat es jedenfalls darin enthalten, wäre ja auch komisch wenn nicht 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.