Mein Blog wird besucht laut Google zumindest

Google Analytics ist schon was tolles wenn man den Wissen wie viele Leute eine Website besuchen und wie lange ihre Sitzung dauert und aus welchem Land sie kommen etc. sozusagen ein erstklassiges Stalkingprodukt um seine Besucher auszuspionieren.

Datenschutzrechtlich betrachtet ist Google Analytics problematisch und umstritten. Google kann mit diesem Analysewerkzeug ein umfassendes Benutzerprofil von Besuchern einer Webseite anlegen. Wird ein anmeldepflichtiger Google-Dienst von den Besuchern verwendet, so kann dieses Benutzerprofil auch bestimmten Personen zugeordnet werden. Zusätzlich problematisch ist die Speicherung der Daten in den USA, welche dem Datenschutz einen geringeren Stellenwert einräumen als europäische Staaten.

 

 

Über den Artikel
Mein Blog wird besucht laut Google zumindest
Artikel Name
Mein Blog wird besucht laut Google zumindest
Beschreibung
Dieser Artikel handelt davon, dass mein Blog Google Analytics verwendet und dieses dazu dient die Besucher zu überwachen.
Author
Publisher
Iknownothing
Publisher Logo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.